DATENSCHUTZ



§ 1 Allgemeine Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten
 


(1)Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite. „Personenbezogene Daten“ sind sämtliche Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind. Hierzu zählen zum Beispiel Ihr Name, Ihre Adresse und E-Mail-Adresse sowie Ihr Nutzerverhalten.
 


(2) „Verantwortlicher“ gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die TONI GARD GmbH, Parkstr. 75, 65191 Wiesbaden, info@tonigard.com 
 


(3) Nehmen Sie mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular Kontakt auf, so werden die von Ihnen hierbei mitgeteilten Daten (insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, ggf. auch Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns mit dem Zweck gespeichert, Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang angefallenen Daten löschen wir, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist; in Fällen, in denen wir gesetzlich zur Aufbewahrung von Daten verpflichtet sind, schränken wir die Verarbeitung auf den zur Erfüllung dieser gesetzlichen Pflichten erforderlichen Umfang ein.
 


(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Webseiten-Angebots Dienstleister beauftragen, werden wir Sie an gesonderter Stelle in dieser Datenschutzerklärung im Detail über die jeweiligen Vorgänge unterrichten; hierbei werden wir auch die jeweiligen Kriterien für die Speicherdauer nennen.




§ 2 Überblick über Ihre Rechte


(1) Sie haben uns gegenüber die nachfolgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:


• Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten (Art. 15 DS-GVO)
• Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO)

• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)

• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO)
• Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)

(2) Überdies haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.




§ 3 Erhebung von personenbezogenen Daten bei Besuch unserer Webseite


(1) Nutzen Sie unsere Webseite, ohne sich zu registrieren oder uns anderweitig Informationen zu übermitteln (d.h. bei einer nur informatorischen Nutzung unserer Webseite), erheben wir nur jene personenbezogene Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie auf diese Weise unsere Webseite nur informatorisch betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten (diese sind für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Webseite anzeigen sowie eine hinreichende Stabilität und Sicherheit gewährleisten zu können):

• IP-Adresse

• Datum und Uhrzeit der Anfrage

• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

• jeweils übertragene Datenmenge

• Webseite, von der die Anforderung kommt

• Browser – Betriebssystem und dessen Oberfläche

• Sprache und Version der Browsersoftware

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. 

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Webseite Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die bei Aufruf unserer Webseite auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden. Cookies können weder Programme auf Ihrem Rechner ausführen noch Viren auf Ihren Computer übertragen. Zweck und Funktionsweise der eingesetzten Cookies erläutern wir Ihnen nachfolgend in Zusammenhang mit den jeweiligen Cookies genauer.
 
 




§ 4 Weitere Funktionen unserer Webseite

(1) Zum Teil setzen wir zur Verarbeitung Ihrer Daten externe Dienstleister ein. Diese werden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt; sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden im Hinblick auf die Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben regelmäßig von uns kontrolliert.

(2) Sofern unsere Dienstleister oder unsere Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Eu-ropäischen Wirtschaftsraums (EWR) haben, unterrichten wir Sie über die Folgen dieses Umstands detailliert in der Beschreibung der jeweiligen Funktion.





§ 5 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten


(1) Soweit Sie – wie z.B. bei Cookies – in die Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf kann jedoch nur die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Erhebung des Widerrufs beeinflussen – die im Zeitraum von Ihrer Einwilligungserteilung bis zum Widerruf bereits erfolgte Datenverarbeitung wird von Ihrem Widerruf nicht berührt.
 


(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine Interessenabwägung stützen (das ist etwa im Fall von Google Analytics der Fall, siehe dazu § 6 dieser Datenschutzerklärung), können Sie der Datenverarbeitung widersprechen. Sollten Sie einen solchen Widerspruch erheben wollen, bitten wir sie darum, Ihre Gründe darzulegen, warum wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Wir prüfen Ihren begründeten Widerspruch und werden entweder die Datenverarbeitung beenden beziehungsweise anpassen, oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen. Sie können den Einsatz von Cookies durch Google Analytics auf Ihrem Rechner auch jederzeit selbst verhindern; genauere Hinweise hierzu finden Sie unter „§ 6 Einsatz von Google Analytics“.


(3) Ihren Widerruf oder Ihren Widerspruch können Sie wie folgt an uns richten:
• Postalisch: TONI GARD GmbH, Parkstr. 75, 65191 Wiesbaden, info@tonigard.com



§ 6 Einsatz von Google Analytics



(1) Diese Webseite benutzt Google Analytics – einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die uns eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Hierbei kommen folgende Arten von Cookies zum Einsatz:
 
(a) Bei den von Google Analytics verwendeten Cookies handelt es sich ganz überwiegend um sogenannte Persistent Cookies. Diese Persistent Cookies verbleiben grundsätzlich auch nach dem Schließen Ihres Browsers auf Ihrem Rechner und werden zu einem späteren Zeitpunkt automatisch und nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können diese Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jedoch jederzeit selbst löschen.
 
(b) Temporary Cookies hingegen werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen. Zu den Transient Cookies gehören insbesondere die sogenannten Session-Cookies. Diese speichern eine Session-ID, mit welcher sich unterschiedliche Anfragen Ihres Browsers während derselben Sitzung dieser Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
 


(2) Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Unsere Webseite verwendet dabei Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“; hierdurch werden IP-Adressen vor der Weiterverarbeitung gekürzt. Durch dieses sogenannte IP-Masking wird sichergestellt, dass IP-Adressen nur anonymisiert erfasst werden, um eine direkte Beziehbarkeit auf individuelle Personen auszuschließen. Soweit also die über Sie erhobenen Daten einen Personenbezug aufweisen, wird dieser sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht. Im Regelfall wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum noch vor der Übertragung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen (etwa im Fall von technischen Ausfällen in Europa) wird zunächst die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
 


(3) Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber dieser Webseite zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
 


(4) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicher-weise nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Übermittlung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseite bezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.
 


(5) Als Alternative zu diesem Browser-Plug-In und bei der Verwendung von Browsern auf mobilen Endgeräten (insbesondere bei Webangeboten, die speziell für die mobile Nutzung konzipiert sind, wie mobile Web-Apps, mobile Ansichten von Webseiten und mobile Apps) setzen Sie bitte, wenn Sie die Erfassung von Nutzungsdaten verhindern möchten, über einen Klick auf den nachfolgenden Link einen Opt-Out-Cookie, der zukünftig die Erfassung Ihrer Nutzungsdaten durch Google Analytics auf unserer Webseite ausschließt: Google Analytics für diese Webseite deaktivieren. Bitte beachten Sie hierbei, dass der so gesetzte Opt-Out-Cookie stets nur in diesem Browser und auch nur unter dieser Domain seine Funktion erfüllen kann. Sollten Sie also Ihre Cookies in diesem Browser löschen, dann müssen Sie durch einen nochmaligen Klick auf den oben angezeigten Link den Opt-Out-Cookie neu setzen. Weitergehende Informationen können Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abrufen.
 


(6) Wir setzen Google Analytics ein, um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und regelmäßig zu verbessern. Gestützt auf die so erhaltenen Statistiken können wir unser Angebot optimieren und nutzerfreundlicher gestalten. Für die erwähnten Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übermittelt und erst dort gekürzt werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen (nähere Informationen dazu erhalten Sie auf der Seite https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework). Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Nach dieser Vorschrift ist die Datenverarbeitung grundsätzlich zulässig, wenn sie zur Wahrung der berechtigten Interessen des Datenverarbeitenden erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte der betroffenen Person überwiegen.
 


(7) Folgende Informationen zum Drittanbieter teilen wir Ihnen mit: Der Drittanbieter ist Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001; Nutzerbedingungen abrufbar unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html; Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html; Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
(8) Unsere Webseite nutzt Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, welche über eine User-ID durchgeführt wird. In Ihrem Kundenkonto können Sie unter „Meine Daten“ / „persönliche Daten“ diese geräteübergreifende Analyse Ihres Nutzungsverhaltens deaktivieren